Mega-investition für Evenementenhal Gorinchem mit neuer Hypermoderner Ausstellungshalle: Next Level.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Erheblicher Qualitätsschub für den Ausstellungsort an der A15, Fertigstellung Ende August 2019.

Evenementenhal Gorinchem erweitert mit einem zweiten hochmodernen Ausstellungshalle. Der Name dieser neuen Ausstellungshalle lautet “Next Level” und erhält einen eigenen Hausstil und eine eigene Website. Die Arbeiten haben vor einigen Monaten angefangen. Die Auslieferung von ‘Next Level’ erfolgt Ende August. Zuvor bestand Evenementenhal Gorinchem aus einer großen Ausstellungshalle im Erdgeschoss. Die zweite Ausstellungshalle befand sich im Obergeschoss. Zwei zentrale Rolltreppen verbanden sich direkt mit der aktuellen Halle.

Evenementenhal Gorinchem ist seit 2016 im Besitz von Easyfairs. Der internationale Messeveranstalter möchte diese Mega-Investition nutzen, um seine Ausstellungen in Gorinchem weiter auszubauen. Das Obergeschoss von Evenementenhal Gorinchem bestand bisher aus einem kleinen Teil der Ausstellungsfläche und zahlreichen weiteren Räumen. Das gesamte Obergeschoss wurde in der letzten Zeit abgebaut. Jetzt gibt es eine offene Raum von 6.400 Quadratmetern, wovon 5.800 Quadratmeter Ausstellungs- und Veranstaltungsraum. Next Level kann auch für externe Organisationen genutzt werden, um Galavorstellungen, kleine Ausstellungen, Firmenfeiern und Kongresse abzuhalten. Darüber hinaus profitieren sie von der All-in-Formel (einschließlich Standbau, Möbel, Catering), auf die sich Easyfairs spezialisiert hat.

„Next Level“ wurde eine hochmoderne Ausstellungshalle sein, welche multifunktional genutzt werden kann. Zum Beispiel gibt es mehrere Ausstellungen welche zu groß geworden sind für nur eine Halle. Sie können nun weiter wachsen, indem sie in das Obergeschoss expandieren. Es bietet auch die Möglichkeit, dass mehrere Ausstellungen und Veranstaltungen gleichzeitig stattfinden. Hat eine Messe oder Veranstaltung nur im Erdgeschoss ausreichend Platz, kann das Obergeschoss für eine andere Veranstaltung genutzt werden. Next Level ist mit einer komplette Glaswand auf dem Balkon versehen, die für eine ideale Verbindung zwischen Next Level und dem Erdgeschoss geöffnet und geschlossen werden kann. „Die Wand verfügt zudem über eine integrierte Verdunkelungsmöglichkeit, so dass die Glaswand auch optisch vom Erdgeschoss abgeschlossen werden kann,“ sagt Jeroen van Hooff, CEO von Easyfairs Netherlands.

Außerdem verfügt die „Next Level“ über einen neuen Empfangsraum und zwei Konferenzräume, von denen einer über einen zwölf Meter breiten Bildschirm verfügt. Ein Kongresssaal bietet Platz für 350 Personen, der andere für 100 Personen. Der größte Raum kann auch mit einer Schallschutzwand in 2 × 175 Personen unterteilt werden. Darüber hinaus können die Konferenzräume durch Ausstellern vor oder während einer Messe als zusätzlicher Seminar- oder Präsentationsraum genutzt werden.

Easyfairs investiert auch in eine verbesserte Verbindung zwischen dem Erdgeschoss und Next Level. Auf diesem Grund werden neue, zusätzliche Rolltreppen und eine feste Treppe in einer zentralen Position der Halle platziert. Die „Next Level“ ist außerdem mit zwei neuen Lastenaufzügen ausgestattet, die dafür sorgen, dass alle Arten von Materialien und Gütern nach oben transportiert werden können. Darüber hinaus bietet die neue Ausstellungshalle „Next Level“ modernste audiovisuelle Technologie, LED-Beleuchtung und ein frisches und modernes Design.

Die Next Level-Website wird Mitte August live geschaltet, die Fertigstellung der neuen Ausstellungshalle erfolgt Ende August. „Wir werden die Eröffnung von das Next Level in großem Stil feiern. Nicht nur für Besucher und Aussteller, sondern auch für andere interessierte Parteien. Jeder kann das neue Prunkstück von Evenementenhal Gorinchem sehen, weil wir schon sehr stolz sind! Weitere Informationen zur feierlichen Eröffnung folgen später”, sagt Van Hooff.

Maritime Industry 2020 wird natürlich auch die „Next Level“ am 12. 13. und 14. Mai 2020 einsetzen! Neugierig auf die Möglichkeiten für Ihre Organisation? Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Scroll to Top